Der Wine & Spirit Education Trust (WSET®) ist der weltgrößte Anbieter von Qualifikationen in den Bereichen Wein, Spirituosen und Sake. Die WSET®-Qualifikationen sind weltweit als internationaler Standard für Wein- und Spirituosenkenntnisse anerkannt.
Sie richten sich an etablierte Fachleute an an die vielen Weinliebhaber und Enthusiasten.

Vier aufeinander aufbauenden Studienlevels werden über ein Netzwerk von Kursanbietern (Approved Programme Providers | APPS) in über 70 Ländern und 15 Sprachen angeboten. Die VINOPHILIUM Wine Academy wurde in einem strengen Verfahren zertifiziert und ist somit ein offizieller APP. Strenge Kontrollen seitens des WSET® sichert die Erfüllung deren Standards bei der Durchführung des Unterrichts als auch der Prüfungen.

Wir bieten die WSET®-Qualifikationen Level 1-3, Weine in deutscher Sprache an. Die WSET®-Qualifikationen Level 1+2, Weine werden auch in Englischer Sprache unterrichtet.

WSET®-Qualifikation Level 1, Weine

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN, TERMINE, GEBÜHREN

Zielgruppe
Die WSET®-Qualifikation Level 1, Weine ist der perfekte Kurs für alle, die sich intensiver mit dem Thema Wein auseinandersetzen möchten – sowohl als beruflichen Einstieg oder als privater Weinliebhaber. Der Kurs richtet sich an Personen, die wenig oder keine Vorkenntnisse besitzen.

Diese Qualifikation bietet eine strukturierte Einführung in die Welt des Weines. Sie werden die wichtigsten Weinstile kennenlernen und wie man sie anhand des WSET Level 1 Systematisches Verkosten von Wein® beschreibt. Sie lernen darüber hinaus die relevanten Rebsorten kennen. Damit werden Sie zukünftig Weinetiketten lesen und verstehen können. Auch das Lagern und Servieren von Wein sowie die Theorie der Kombination von Wein & Speisen werden behandelt. Sie werden mit einigen einfachen Regeln das Thema neu entdecken.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein WSET®-Zertifikat und eine Reversnadel.

Kursunterlagen
Sie erhalten ein WSET® Level 1 Arbeitsbuch ca. 4 Wochen vor dem Unterricht. Dieses wird Ihnen nach Begleichung der Seminargebühr zugesandt.

Leistungskontrolle
30 Multiple-Choice-Fragen, Zeit: 45 Minuten
Es sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Zulassungsvoraussetzungen
Keine

Termine | eintägig, jeweils von 09:00 – ca. 18:00 Uhr
09.12.2021 mit anschließender Prüfung | NOCH WENIGE FREIE PLÄTZE VERFÜGBAR
10.12.2021 mit anschließender Prüfung | AUSGEBUCHT
23.02.2022 mit anschließender Prüfung
24.02.2022 with subsequent examination | IN ENGLISH LANGUAGE
06.05.2022 mit anschließender Prüfung
01.09.2022 mit anschließender Prüfung
05.12.2022 mit anschließender Prüfung

Gebühren
280,00 € | gültig 2021
295,00 € | gültig ab 2022
320,00 € | English language

LERNZIELE

Lehrinhalte

  • Die wichtigsten Weinsorten und -arten
  • Verbreitete Keltertrauben und ihr Eigenschaften
  • Wie man Wein lagert und serviert
  • Die Grundlagen der Zusammenstellung von Speisen und Wein
  • Die Verkostung und Beschreibung von Wein mithilfe des WSET Level 1 Systematischen Verkostens von Wein®.

Verkostung von ca. 8-10 internationalen Weinen

WSET®-Qualifikation Level 2, Weine

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN, TERMINE, GEBÜHREN

Zielgruppe
Die WSET®-Qualifikation Level 2, Weine eignet sich für Berufsanfänger oder Personen, die bereits in der Gastronomie oder im Handel tätig sind, sowie für Weinliebhaber.

Sie erfahren mehr über die wichtigsten Weine der Welt, ihre Herstellung und welche Faktoren auf Stil und Qualität Einfluss nehmen. Darüber hinaus wird ein erster Einblick in die Produktion von Schaumweinen, Süßweinen und gespritzten Weinen gegeben. All dies wird untermauert mit dem systematischen Verkosten repräsentativer Weine anhand des WSET Level 2 Systematisches Verkosten von Wein®.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein WSET-Zertifikat und eine Reversnadel und dürfen das zugehörige WSET-Zertifikationslogo verwenden.

Kursunterlagen
Sie erhalten ein umfangreiches WSET® Level 2 Study Pack ca. 6 Wochen vor Unterrichtsbeginn. Dieses wird Ihnen nach Begleichung der Kursgebühr zugesandt.
Es wird ein Selbststudium von mindestens 11 Stunden empfohlen.

Leistungskontrolle
Die Prüfung besteht aus 50 Multiple-Choice-Fragen, Zeit: 60 Minuten
Es sind keine Hilfsmittel zugelassen. 55% müssen zum erfolgreichen Bestehen erreicht werden.
Die Prüfungen finden jeweils ca. 1-2 Wochen nach dem Unterrichtsblock statt, um das Gelernte weiter zu vertiefen und eine optimale Vorbereitung zu gewährleisten.

Zulassungsvoraussetzungen
Der perfekte Einstieg in die professionelle Weinwelt | Wir empfehlen den Abschluss WSET® Level 1

Termine
24.01.2022-26.01.2022 und Prüfung am 10.02.2022 | ZUSATZTERMIN
16.02.2022-18.02.2022 und Prüfung am 04.03.2022 | AUSGEBUCHT
11.07.2022-13.07.2022 und Prüfung am 05.08.2022
29.06.2022-01.07.2022 with examination at 14.07.2022 | IN ENGLISH LANGUAGE
24.10.2022-26.10.2022 und Prüfung am 08.11.2022

Gebühren
890,00 €
990,00 € | English language 

In Kombination mit dem Lehrgang zum Assistant Sommelier möglich (nur in deutscher Sprache).

LERNZIELE

Lehrinhalte

  • Die Verkostung und Beschreibung von Wein mithilfe des WSET Level 2 Systematischen Verkostens von Wein®.
  • Wie sich Umwelteinflüsse und die Entscheidungen, die beim Traubenanbau, der Weinbereitung und der Reifung getroffen werden, auf den Stil und die Qualität von acht wichtigen Rebsorten auswirken:
    • Chardonnay
    • Pinot Grigio/Pinot Gris
    • Sauvignon Blanc
    • Riesling
    • Cabernet Sauvignon
    • Merlot
    • Pinot Noir
    • Syrah/Shiraz
  • Stil und Qualität von Weinen, die:
    • von den 22 regional bedeutenden Rebsorten erzeugt werden
    • in über 70 Gebieten mit geografischer Angabe auf der ganzen Welt produziert werden
  • Wie Produktionsprozesse die wichtigsten Stile beeinflussen von:
    • Schaumweinen
    • gespriteten Weinen
  • Die wichtigsten Etikettangaben, die etwas über Herkunft, Stil und Qualität aussagen
  • Prinzipien und Vorgänge, die mit der Lagerung und dem Servieren von Wein zu tun haben
  • Prinzipien der Kombination von Speisen und Wein

Verkostung von ca. 35 internationalen Weinen. In der Regel haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Exkursion zu einem Weingut in der Nähe.

WSET®-Qualifikation Level 3, Weine

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN, TERMINE, GEBÜHREN

Zielgruppe
Die WSET®-Qualifikation Level 3, Weine vermittelt ein fundiertes Wissen über die wichtigsten Weine der Welt mit einem eingehenden Verständnis des Weinanbaus und der Weinherstellung. Sie lernen anhand des WSET Level 3 Systematisches Verkosten von Wein® wie Sie Weine auf Expertenniveau verkosten und bewerten. Nach dieser Ausbildung können Sie die Qualität und den Preispunkt von Weinen einschätzen.
Sie werden in der Lage sein Ihre Gäste und Kunden fachkundig zu beraten, Fragen zu beantworten und Weine zu empfehlen.

Die WSET®-Qualifikation Level 3, Weine ist eine international anerkannte Weinqualifikation und ist Voraussetzung für das WSET® Level 4 Diploma oder das Weinakademiker Diploma der Weinakademie Österreich.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein WSET-Zertifikat und eine Reversnadel und dürfen das zugehörige WSET-Zertifikationslogo verwenden.

Kursunterlagen
Sie erhalten ein umfangreiches WSET® Level 3 Study Pack ca. 6 Wochen vor Unterrichtsbeginn. Dieses wird Ihnen nach Begleichung der Kursgebühr zugesandt.
Es wird ein Selbststudium von mindestens 55 Stunden empfohlen.

Leistungskontrolle
Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Beide Teile der Prüfung müssen für sich bestanden werden. Die schriftliche Prüfung beinhaltet 50 Multiple-Choice-Fragen sowie 4 offene Fragen. Zeit: 120 Minuten
Für die theoretische Prüfung stehen 2 Weine in einer Blindverkostung an, die Mithilfe des SAT zu beschreiben sind. Zeit: 30 Minuten
Es sind keine Hilfsmittel zugelassen. Beide Prüfungsteile müssen unabhängig voneinander mit 55% zum erfolgreichen Bestehen  erreicht werden.

Die Prüfungen finden jeweils ca. 2 Wochen nach dem letzten Unterrichtsblock statt, um das Gelernte weiter zu vertiefen und eine optimale Vorbereitung zu gewährleisten.

Zulassungsvoraussetzungen
WSET® Level 2 oder eine vergleichbare Vorbildung

Termine
05.-07.09.2022 und 14.+15.09.2022
Prüfung am 17.10.2022

Gebühren
1.490,00 €

LERNZIELE

Lehrinhalte

  • Die zentralen Faktoren der Weinproduktion: Anbaugebiet, Weinanbau, Weinherstellung, Reifung und Abfüllung
  • Wie diese zentralen Faktoren die zentralen Eigenschaften der folgenden Arten beeinflussen:
    Stillweine der Welt
    Schaumweine der Welt
    Likörweine der Welt
  • Wie Sie Ihr Wissen anwenden, um den Stil und die Qualität von Weinen zu erklären.
  • Wie man mit Hilfe des WSET Level 3 Systematisches Verkosten von Wein® (SAT) Weine verkostet, ihre Eigenschaften beschreibt und ihre Qualität bewertet

Verkostung von ca. 60 internationalen Weinen

Unsere Seminarräume befinden sich in der Weinmanufaktur Untertürkheim, Strümpfelbacher Str. 47 in 70327 Stuttgart